Schlagwort-Archive: Syrien

Wir sind die Guten

Obama lobt Deutschland, Österreich, Australien und Kanada für ihre „gute“ „Flüchtlings“politik. Er kommt einem vor wie ein heuchlerischer angeblicher Freund, der einem einredet, etwas zu kaufen, was er selbst verabscheut. Die USA selbst würgen eine Handvoll Immigranten unter Krämpfen herunter, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fremde „Heimat“

Der Wind der schizophrenen Wesensveränderung bläst durch unsere medienmanipulierte Mitleids-Konsum-Gesellschaft hindurch und macht sie kalt gegenüber allem Elend, das vor der eigenen Haustür auf sie wartet, im Austausch gegen exotisches Elend, durch dessen angebliche Beseitigung wir unsere Seelen von aller … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Einwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mitleids-TV

Man sieht ständig Dokumentationen von syrischen Eltern mit ihren Kleinkindern, die ganz engelhaft in die Kameras schauen, als wären sie in der Mini-Playback-Show, in denen erfolgreich versucht wird, die Zuschauer emotional zu erpressen. Ich persönlich frage mich ernsthaft, was für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die „Gib dem Affen Zucker“-Einwanderungspolitik

Die illegale Einwanderung in Westeuropa ist kein neues Phänomen. Besonders Frankreich, Italien und Spanien haben sich hier seit Jahrzehnten hervorgetan. Sie akzeptieren mit staatlicher Legitimation die illegale Einwanderung, indem sie illegalen Zuwanderern aus Afrika, die in der Landwirtschaft oder anderen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Orient vs Okzident

Ach, mit Nostalgie denken unsere Nationalisten und „Vaterlandsliebhaber“ heute an Zeiten zurück, die angeblich viel schöner waren als heute. Damals- die Einwanderer- das waren die Guten! Damals waren sie halt noch beschimpft als „Spaghetifresser“, „Kanacken“ und „Knoblauchfresser“, „Jugos“ und später … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sieglinde Baumert: Märtyrerin des Glaubens an die Freiheit

Sieglinde Baumert bekennt sich dazu, keine GEZ-Gebühren zu zahlen und zahlen zu wollen und kommt dafür in Haft. Baumerts Verhalten spiegelt den Begriff des Märtyrers wider, dem für sein Bekenntnis von einer Obrigkeit Leid zugefügt wird. Und es zeigt die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mutmaßliche Terroristen?

Die Parallelen zum 11. September, der der amerikanischen und deutschen Waffenindustrie ganz zufällig sehr gelegen kam, sind auch für geistig blinde zu sehen. Gestern- die Medien sind mein Zeuge- hieß es noch in den Nachrichten, der Anschlag in Ankara sei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen