Archiv des Autors: ruthwitt

Liebe Jungen und Mädchen

Allen Kinderlein wünsche ich alles Schlechte zum Schulanfang. Der erste September- so ein Tag, ab dem ich nur noch nachts aus dem Haus gehe, wenn diese ganzen Kinder mit ihren Muttis und Vatis schlafen. Ich habe Vorräte angesetzt, um auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Videobeweis

Nach der Einwohnerzahl Westarabiens zu urteilen sind noch Millionen von Asylsuchenden in der guten Hälfte der EU zu erwarten. Es ist nun einmal philosophisch falsch, anzunehmen, irgendwelche Staaten müssten irgendwen aufnehmen. Das müssten schon die Einwohner des Staates in einer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eine Welle der Hilfsbereitschaft

Letztens höre ich in den Nachrichten, dass die überfüllten Flüchtlingslager eine Welle der Hilfsbereitschaft bei der Bevölkerung ausgelöst hätten. Die Caritas hätte alle Hände voll zu tun. Zu dieser Hilfsbereitschaft habe ich eine Erklärung: Als wir kürzlich in eine Nachbarschaft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Herr BP Gauck, wir finden es widerwärtig!

Sehr geehrter undsoweiter Herr Gauck, anknüpfend an Ihre Rede über die brennenden Asylheime: Wir, Ihr “Volk”, finden es widerwärtig, dass Sie Asylantenheime in konzentrierter Form dort eröffnen, wo Menschen mit sehr großen sozialen Problemen leben. Wir finden es widerwärtig, dass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sie kommen

Sie stehen in Scharen in Ventimiglia und warten darauf, ins Gelobte Land hereingelassen zu werden. Die meisten sagen dazu, es sei unsere heilige Pflicht, sie hereinzulassen. Das sind dieselben, die erst dann den Ernst der Lage verstehen, wenn sie aufgrund … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Kinderlegebatterien

Eben treffe ich wieder einen meiner fernen gehirnamputierten Bekannten, die davon überzeugt sind, dass ihr Leben einen Sinn hat, weil sie mehrere Kinder geworfen haben. Lauter Weiber und auch Männer, die die Tatsache, dass sie im Leben nichts erreicht haben, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

SPD: Karriereleiter für Nazis

Es war einmal ein gewisser Herr Günter Hellwing. Ein Herr, der ein aktives Mitglied der SS war und einer der Hauptverantwortlichen für die Zerstörung der Altstadt von Marseille und der Deportation und dem Massenmord französischer Juden. Dieser Herr machte nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen