Archiv der Kategorie: Kinder

Zuckerwatte zum Trinken

Falls Ihnen die Ideen ausgehen, wie Sie Ihre ADHS-gestörten Bangerten noch gestörter machen: Ich habe gerade einen Flyer für Zuckerwatte zum Trinken gesehen und das hat Potential, zum nächsten fast-Lieblingsgetränk der Unterschichten zu werden. Neben Cola, Fanta, Fruktose-Schlürfidrinks und Co. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Essen und Trinken, Kinder, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Anti-Empfängnis-Vorfreude

Ach, wie ich sie liebe. Vor Feiertagen und in der Adventszeit scheinen sie besonders konsumfreudig zu sein, die Weiber mit ihren Bangerten. Wenn ich in den Supermarkt gehe, dann vergeht mir wirklich jede Freude an einem Feiertag für Empfängnis. Lauter … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einkaufen, Kinder, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kinderbazillus

Gleich nach dem grauenerregenden Kinderbesuch hatte ich so ein komisches Gefühl. Die Inkubationszeit beträgt zwar einige Stunden, aber ich spürte- das Kopfweh, der Schwindel, der Husten, die entzündeten Schleimhäute- das habe ich sicher nicht von mir selbst erworben. Einer der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gesundheit, Kinder, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kinderbesuch

Habe ich darum gebeten? Nein. Und trotzdem ist jemandem eingefallen, nicht nur, sich selbst einzuladen, sondern, auch noch das Balg mitzunehmen. Wenn ich schon so etwas höre wie „Kinder sollen doch Spaß haben“ und voller Grauen mitanschaue, wie das ADHS-Bangert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kinder, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Nutellaglas Kakerlaken“

Lieber Suchmaschinen-Sucher, man braucht keine Kakerlaken in einem Nutellaglas zu suchen, um Nutella unappetitlich zu finden. Ich zum Beispiel frage mich ernsthaft, wie man Appetit auf schokoliertes Pflanzenfett haben kann? Und das auch noch zum Frühstück, wie es in der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fast Food, Gesundheit, Kinder, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Horrorfilme vs Horror-Weihrauch

An den Feiertagen, die eigentlich für christliche Thematiken des Todes und der Auferstehung bekannt sind, liefen ein paar Gruselfilme. Früher schaute ich gern Horrorfilme- je brutaler, desto besser. Irgendwie scheint man als Kind noch gar nicht diese Rezeptoren dafür zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kinder, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Mämäh, Päpäh“ lernt grüßen

ruthwitt versucht, solche Situationen zu vermeiden: Die Begegnung mit Nachbarn und ihren hysterischen verzogenen Bälgern. Tja, da gehen sie also an mir vorbei: „Päpäh“ und das überfütterte ADHS-Bangert. „Päpäh“ sagt noch „Hallo“, was ich erwidere, während sich das geistig zurückentwickelnde … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kinder | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar