Schlagwort-Archive: Hartz-IV

Die Freuden des lebenslangen Arbeitens

Wie ein Hamster in einem Rad beginnt der folgsame Arbeiter zu laufen, ohne zu wissen, wohin. Ständig wird ihm eingebläut: Wenn du auch nur eine Sekunde aufhörst, zu hackeln, wirst du vom Staat nichts kriegen! Du wirst vom Arbeitsamt bestraft, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Leiden des Single-Daseins

Singles haben es nicht leicht. Haben Sie schon einmal als Single versucht, einen Tisch in einem gut besuchten Restaurant zu bekommen? Keine Chance, außer der Beistelltisch am Klo! Haben Sie einmal versucht, als Single von einer Servierkraft an einem Tisch, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kifaya- Es reicht

Ich hielt die BRD früher für eine Autokratie. Mittlerweile, und zwar insbesondere seit der Einführung der allgemeinen GEZ-Haushaltsabgabe, welche eine diktatorische Zwangsgebühr ohne Opt-Out-Option ist, halte ich die BRD für eine Quasi-Diktatur, gemischt mit Zuständen einer anarchischen Unübersichtlichkeit über staatliche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Sozialstaat ist für alle da?

Der Staat ist kein anonymes etwas. Der Staat- das sind wir alle, die in ihm leben und sich ein Auskommen verdienen müssen. Gerade diejenigen von uns, die auf der untersten Stufe der sozialen Leiter stehen und arbeiten, stemmen die meisten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Liebes öffentlich-rechtliche Fernsehen!

Wir, die immer gehorsamen Bürger der DDR- pardon- BRD, wollen das „öffentlich-rechtliche“ Fernsehen, das durch eine sinnlose Floskel angeblich einem guten Zweck dienen soll, abschaffen. Beginnen wollen wir damit, dass die bisher eingesammelten Milliarden an GEZ-Gebühren, die im Pensionsfonds der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD: Karriereleiter für Nazis

Es war einmal ein gewisser Herr Günter Hellwing. Ein Herr, der ein aktives Mitglied der SS war und einer der Hauptverantwortlichen für die Zerstörung der Altstadt von Marseille und der Deportation und dem Massenmord französischer Juden. Dieser Herr machte nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlaaaaaaand!

Die Welt soll es endlich mitgkriegen: Wir sind Kanzlerin, wir sind Papst (gewesen…) und wir sind Weltmeister! Wir sind außerdem Hartz IV, 1-Euro-Jobs, Niedriglöhne, gegen Gewerkschaften, für kostenlose Arbeiter aus dem Osten und für das Protegieren von Beamten, Millionären und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen