Unter der Gürtellinie


„Wie empfindet eine devote Frau ihre Beziehung?“

Lieber Suchmaschinen-Sucher, Sie haben wohl den Sinn des Films „Nymphomaniac“ mißverstanden. Es gibt leider wirklich Millionen wenn nicht Milliarden Schwanzgesteuerte, die auf der nie endenden Suche nach „devoten“ Frauen sind! Jedem sein Glück, natürlich: Mein Kollege hat als Pfleger in der Irrenanstalt viele bleibende Eindrücke weitergegeben über Typen, die unaufhörlich onanieren tun und ständig irgendetwas Perverses sagen- sie machen den ganzen Tag nichts anderes. Ich dachte mir- na ja- sind halt Geisteskranke. Aber wenn ich mir so manchen Suchbegriff auf ruthwitt anschaue, frage ich mich: Sind nicht nur die in der Anstalt so?

Advertisements