Schlagwort-Archive: Weihnachten

Der Geist

Als ich früh am Morgen wachgeklingelt werde und genervt frage, wer es wagt, mich zu belästigen, trifft mich fast der Schlag. Ich erwarte weder Post, noch Pakete, noch Besuch, da ich ein echter Menschenhasser bin, darum kann es nur um … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kinder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geschenke

Da ruthwitt heuer- wie jedes Jahr- nicht brav und artig war, gab es keine Weihnachtsgeschenke. Das macht nichts. Es ist eine Wohltat, in dieser Hinsicht von niemandem belästigt zu werden. Denn Geschenke werden immer nur gemacht, um jemanden an sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einkaufen, Shopping | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Weihnachtstussis

ruthwitt hat heuer die Auswahl zwischen mehreren Tussis, die ihre Mitbewohner anschleppen, um sich von ihnen ein Weihnachtsessen zubereiten zu lassen. Natürlich mit Dekoration, Kerzen und Ambiente. Ich sage dazu: Wer sich Nippes und Kitsch leisten kann, hat zu viel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Post: Bringt niemandem was, aber es gibt sie trotzdem

Nachdem ruthwitt endgültig feststellen durfte, dass der Freundes- und Familienkreis hauptsächlich aus gierigen und verlogenen Gollums besteht, braucht man heuer nicht mehr ganz so viel Weihnachtskarten-Mist direkt aus dem Briefkasten in die Grüne Tonne zu kippen. Weihnachten ist ja- genauso … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürsti sucht ein neues Zuhause

Viele von Ihnen werden heuer irgend einem Bangert einen Hund zu Weihnachten schenken. Sie wissen schon- so einen mit „echtem“ Herkunftsnachweis aus einer Qualzucht in Ungarn, Bosnien etc. Dann werden Sie sich als echte Konsumenten-Helden aufspielen und den miserablen Gesundheitszustand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lichterwahnsinn

Nun, da die Spinner gegenüber ihre aufdringliche und sehr ausführliche Weihnachtsbeleuchtung aufgestellt haben, fühle auch ich mich sehr weihnachtlich. Es ist, als wäre ich in irgendeinem billigen Weihnachts-Rotlicht-Viertel. Jetzt kann ich bis zum Neuen Jahr nicht mehr morgens aus dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Semi-politischer Weihnachtswunsch

Liebes Christkind!- Zum Schutze der meisten Minderheiten sollte ich wohl eher „Weihnachts-Es“ oder noch besser „interkulturelles Weihnachts-Es“ zu dir sagen- oder noch besser ohne die religiös motivierte „Weihnacht“: Liebes Es, das Geschenke im Dezember macht: Ich habe einen politischen Weihnachtswusch. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar