Schlagwort-Archive: Kochen

Die Notlügen

Lügen werden von moralischen Menschen als Sünde angesehen. Aber Lügen sind in unserem Alltag unersetzlich! Wie oft fragt uns ein Bekannter, den wir zufällig treffen und den wir nicht wollen, ob wir nicht einmal zum Essen vorbeikommen. Und was sagen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Meine Mutter“

Immer, wenn mein Mitbewohner im Haushalt etwas zu beanstanden hat, wird die weibliche Fraktion an den Pranger gestellt. Er beschwert sich über die schmutzigen Gardinen, denen er mit seinen Schokoladenfingern immer einen schönen Braunton gibt, über die schmutzigen Fenster, auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kochen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht anfassen!

Sie kennen das: Als intellektuelles Oberhaupt eines Haushalts sagen Sie oft, die anderen sollen dies oder jenes nicht anfassen oder dort und dort nicht hingehen. Wie es bei Anführern so üblich ist, vergessen Sie, die Anweisungen näher zu explizieren und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kochen, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Parmigiano Reggiano vs Grana Padano

Nach einem Einkauf räume ich Sachen in den Kühlschrank ein und entdecke zu meinem Entsetzen, dass mein Mitbewohner schon wieder vom Jamie-Oliver-Wunschdenken geleitet wurde und eine Packung Parmesan angeschleppt hat. Diese ganzen Kochsendungen machen aus normalen Menschen scheinbar völlig willenlose … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Discounter, Einkaufen, Essen und Trinken, Gesundheit, Kochen, Shopping, Tierquälerei, TV, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Weihnachtslügen

Zu Weihnachten bin ich gern allein und habe gern meine Ruhe- so wie sonst auch. Ich sehe jede Art von Festivität als ein Instrument des Kapitalismus und die Völlerei zu Weihnachten ist das am stärksten ausgeprägte Symbol dafür. Ich verstehe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einkaufen, Essen und Trinken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nur einmal kosten

Sie kennen das: Sie kaufen sich etwas Besonderes zum Essen. Da Sie nicht allein sind, fragen Sie aus reiner Höflichkeit, ob die anderen auch etwas davon wollen. „Nein, nur einmal kosten!“ , sagt einer der Gefragten, während die anderen wenigstens … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einkaufen, Essen und Trinken, Kochen, Shopping | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kochbücher

Weil ich bekennender Vegetarier bin, sind meine Bekannten der eigenartigen Ansicht, dass sie mir unbedingt Kochbücher schenken müssen. Es wäre nicht so traurig, wenn es nicht so traurig wäre. Ich finde es irgendwie pervers, so etwas zu tun: Das ist, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen