Winterterror

Wenn der erste Schnee kommt- auf den freue ich immer so sehr wie auf die Menstruation oder Hämorrhoiden-, fangen die Schneekriege wieder an. Schnee ist ja etwas, was man aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften schlecht zur Seite schaffen kann, ohne dabei etwas oder jemanden zu behindern. So türmen sich die zur Seite geschaufelten Schneeberge und lassen einem kaum die Möglichkeit, mit dem Auto oder zu Fuß gut vorwärts zu kommen. Oder überhaupt. Die eh schon engen Straßen in den Wohngebieten werden zu einspurigen Schlängelbahnen und wenn wer entgegenkommt, hat man eben Pech gehabt und muss in den Schneeberg fahren. Oder- zur Freude aller- zurückschieben. Die Drängler, Hetzer und Stressmacher werden bei so einer Witterung und viel Schnee noch unerträglicher, als sie es eh schon sind. Dauergereizt und mit einer Spritze Testosteron im Hintern terrorisieren sie die Umgebung, indem sie nicht warten können, bis man sich in dem Schneechaos eingeparkt bzw. ausgeparkt hat. Sie drängeln einen überall und wenn man irgendwas im Schneechaos zu tun hat, fangen diese Psycho-Hetzer an, zu hupen und rufen händefuchtelnd: „Ich habe jetzt einen Termin!“ und „ich muss dringend vorbei!“, als ob es ihnen allein so gehen würde, dass sie irgendwohin müssen und dringend vorbei müssten. Auch wenn diese egoistischen Durch-die-Wand-Fahrer es nicht glauben wollen- wir alle haben genauso wenig Platz, wenn es geschneit hat und wenn ich das nächste Mal von so einem Schnee-Drängler terrorisiert werde oder der mir beim Ausparken das Auto streift, weil er nicht warten kann, dann stopfe ich ihm eine richtig feste Schneekugel in seinen Ego-Po- und eine in sein Maul, damit er was zum Lutschen hat, wenn er warten muss, bis ich mich in den Verkehr eingereiht habe!

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin.
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Winterterror

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    Der Tip mit der Schneekugel ist prima! Das mach‘ ich beim nächsten Huperer, Vogeldeuter und Streßkrapfen auch☺️ So nervig sind solche Leut‘, nicht nur im Winter…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s