Der Handtuchklau

Handtücher in Hotels zu stehlen wird überbewertet. Wie habe ich immer die Bekannten beneidet, wenn sie aus Urlauben heimkamen und damit prahlten, was für tolle Handtücher und Bademäntel sie aus ihren Hotels „mitgebracht“ haben. Ich war viel zu moralisch dafür- und darum auch viel zu feige. Ich träumte von so einem tollen Hotelhandtuch und davon, wie es wäre, auch einmal so eines mitzubringen- das wäre sicher das flauschigste und größte Handtuch meines Lebens! Ich verstand nicht, wie die Leute die Handtücher und Bademäntel einfach klauen konnten- ich dachte, das würde doch dann sicher vom Konto abgebucht werden, wenn das Hotel das feststellte- was sollte das bringen? Aber sie klauen ja alle wie die Raben und alle kommen mit den geklauten Handtüchern heim- nur ich nicht! Und keine Polizei tut sie nach Hause verfolgen. Und trotzdem- warum sollte ich das Hotel um sein Eigentum bringen? Würde ich als Hotelier auch nicht gerne sehen. Letztens habe ich mich dann doch getraut. Aber nicht, weil ich ein unmoralischer Dieb bin, sondern, weil das Hotel mir Leistungen vorenthalten hatte und viel gab es in dem Laden nicht, was das hätte kompensieren können. Ich bringe also die zwei flauschigen Handtücher nach Hause und sie sind wirklich groß und flauschig. Aber die Freude währt nicht lange, denn im Gegensatz zum Hotel verwende ich zu Hause so gut wie keine Chemie und simpelstes Waschmittel. Auch Weichspüler, der die Handtücher so schön flauschig macht, ist nicht drin. Die Handtücher verlieren also nach der ersten Wäsche ihre Flauschigkeit und ihre Schönheit: Sie sind klein, grau und ziemlich rau geworden- einfach hässlich! Ich ärgere mich. Diese schönen weißen Handtücher sind nichts mehr als eine Verlockung und täuschen mit ihrem Glanz und ihrer Flauschigkeit darüber hinweg, wie viel Chemie man verwenden muss, um diese Dinger so ausschauen zu lassen! Kann man sich mit so einem chemisch verseuchten Ding überhaupt mit gutem Gewissen abtrocknen? Und will man zu Hause dann kiloweise Chemie in die Waschmaschine und damit in den Wasserkreislauf schütten, um das Aussehen des Handtuchs zu verbessern?

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s