Kulleraugen-Terror

In den Medien werden wir ständig psychisch terrorisiert: Kaum eine Meldung, in der nicht die armen Kinder plakatiert werden würden. Da wirbt diese und jene Organisation dafür, den Kindern in diesem und jenem Land ein Dach über dem Kopf und Schulbildung zu geben. Ich habe da eine andere Idee. Wir werden diese rammelnden Kindermacher auf der ganzen Welt, die ihre Bälger den anderen moralisch und monetär aufbürden, zu einem Fortbildungskurs in Verhütung schicken. Das wird eine Investition sein, die sich wirklich lohnt. Denn die in der sogenannten Dritten Welt scheinen wirklich so naiv zu sein, zu glauben, dass Sex ohne Verhütung und vollkommene Verantwortungslosigkeit ganz normal ist und dass die anderen alle sich um ihre Nachgeburten kümmern sollen. Warum soll ich eigentlich diese „Les Miserables“ darin unterstützen, dass sie immer weiter perspektivloses Fleisch zeugen, immer weiter rammeln und dann diese mit Fliegen besetzen Kulleraugen-Kinderlein vor die Linsen setzen und vor der Kamera wild gestikulierend jammern, dass wir ganz böse sind, weil sie ihre fünf bis zehn Vaginalspermalprodukte nicht erhalten können? Und wenn das Kulleraugen-Kindlein zu groß wird, muss ein neues her, damit man uns ohne Unterbrechung erpressen kann. Herr und Frau Bumstadada haben selbst keine Arbeit, keine Perspektive und meist nicht einmal etwas zu fressen, zeugen aber immer mehr Kulleraugen-Vaginalspermalprodukte, die wir mit unserer Moneten-Hilfe natürlich unbedingt unterstützen müssen, damit diese Primitivlinge, die im Namen ihrer diversen Religionen natürlich auch niemals verhüten werden, immer mehr werden und die Erde kahlfressen!

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin.
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Kinder, TV, Werbung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s