„Bangerter Yanick Tierquäler“

Ach, der Yanick. Ich kenne ihn zwar nicht, aber jemand scheint sich da große Sorgen um den kleinen Bangert Yanick zu machen! Er ist also ein Tierquäler? Dann sollten Sie von jetzt an bis in alle Zukunft ein gutes Auge auf den lieben Yanick werfen. Ich kenne haufenweise solche ADHS-Bangerten und keinen davon würde die Erde vermissen! Und auch kleine Voll-Psychopathen, bei denen die Eltern die gewalttätigen Triebe und Handlungen ihrer „Kinderlein“ vollkommen ignorieren. Ja, man glaubt gar nicht, wie ignorant diese Kindermacher sein können- sie grinsen die Leute trotz allem, was ihre Bangerten anderen antun, an und fühlen sich trotzdem über alle anderen erhaben und ihnen überlegen! Man kann es nicht fassen, wie sehr die lieben Eltern dieser gestörten Bangerten zum Heranziehen von zukünftigen Triebtätern beitragen! Es fängt mit Tieren an, aber der eine oder andere Yanick wird auch schon anderen Kindern ziemlich böse Sachen antun und wenn er erst groß ist und die Eltern ihn aus den Äuglein verlieren, fängt es mit Mädchen und Frauen an- was der Yanick denen eventuell alles antun wird, bevor er sie brutal tötet, wird die Eltern auch einen Dreck interessieren, denn sie werden immer noch das Gefühl haben, das Richtige getan zu haben, indem sie diesen Yanick auf die Welt gesetzt haben, damit er wie so eine riesige Warze an der falschen Stelle die Welt zu einem schlechteren Ort macht!

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Bangerter Yanick Tierquäler“

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    Wer schon als Kind Tiere quält, wird und kann kein anständiger Erwachsener werden! Wenn die Eltern es nicht schaffen, daß sie ihrem Kind Werte vermitteln, dann Gute Nacht! Erziehern im KiGa und Lehrern wird die Verantwortung aufgedrückt, daß sie solche Sprößlinge wieder hinbekommen, weil die Alten zu blöd sind. Wenn das auch nicht klappt, sehen wir uns in der Kinder- und Jugendpsychiatrie oder später in der Forensik wieder – bis dann…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s