„Werde durch die Kinder meines Partners zu Kinderhasser“

Interessant, dass trotz der unermüdlichen Bemühungen von Kinderliebhabern und Produzenten von Bälgern Menschen im Internet auf der Suche nach Gleichgesinnten sind, die gewisse Leute, die mit ihren Kindern der Welt auf den Geist gehen, nicht ausstehen können und die Kinder sowieso. Sie werden also durch die Kinder Ihres Partners zum Kinderhasser? Da sind Sie nicht der Einzige, auch wenn die Front der reproduktiven Hominiden alles versucht, um Kritiker zu unterdrücken. Sie scheinen einer dieser Glücklichen zu sein, die den idealen Partner gefunden haben, der- und das ist immer der Fall- ein faules Ei gelegt hat bzw. mehrere! Eigentlich kenne ich nur solche Leute, die mit irgendjemandem Bälger produziert haben, mit dem sie dann nicht zusammen geblieben sind und sich dann mit ihrem Reproduktions-Anhang auf die Suche nach einem neuen Partner (Opfer) machen. Die Bälger sind durch die missratene Beziehung total verstört und verzogen und werden in Zukunft eher hartzen denn irgendwas zum gesellschaftlichen Mehrwert beitragen. Ob Männlein oder Fraulein- wobei Fraulein überproportional vertreten sind- scheuen sie sich auch nicht, einem ein allzu positives Bild von sich zu geben- anfangs, denn irgendwie müssen sie ja ihre Bälger in die neue Beziehung hineindrücken! Und auch wenn der Sex super ist und er oder sie super zuhören kann und einem sehr behilflich im Alltag ist- ist es das wirklich wert, mit einen seelisch kaputten Kindermacher eine Beziehung anzufangen, wo man doch schon an der Tatsache, dass er Kinder aus einer anderen „Beziehung“ hat, sieht, dass er von Stabilität nicht viel hält, Kinder mit einem beliebigen Menschen zeugt und ein verpeilter Windhund ist, der selbst gar nicht weiß, was er wirklich will? Und Sie werden weder Ersatz-Mami, noch Ersatz-Papi- eher ein Verursacher von psychischer und sexueller Spannung. Wenn Sie lange genug warten, sind die Bälger irgendwann groß, aber ist es das wirklich wert, sein Leben mit einer völlig fremden Familie und den sich aus einer gescheiterten Beziehung mit Bälgern entstandenen Problemen jeder Art zu verbringen? Denn dass Sie dabei auch am Ende etwas zu kurz kommen, ist anzunehmen! Wenn der Partner mit Bälgern Millionär oder Milliardär ist, dann bleibt für alle was übrig- anderenfalls ist schon allein das Teilen dessen, was man hat oder verdient, eine heikle Sache- gar nicht zu reden von den Dramen, die Ihnen irgendwann ein Magengeschwür verpassen. Aber es ist, wie es ist- man macht alles, um der Einsamkeit zu entfliehen und leider sind auf dem Partnermarkt für manche nur solche von außen ganz ansehnlichen Büchsen der Pandora mit ihren Scheidungs-Bälgern zu haben.

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Sex abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s