Die Skiurlaub-Snobs

Warum soll ich eigentlich verschüttete oder verunglückte Skiurlauber bedauern? Wider den gesunden Menschenverstand drängen sich diese Leute in eine Umwelt, die hochgradig gefährlich ist und in der invasive Bautätigkeit und Tourismus betrieben wird, ohne zu bedenken, dass die Natur damit möglicherweise nicht einverstanden ist. Mir tut „Schumi“ genauso wenig leid wie der Rest dieser Schneesnobs. Mir tun Leute leid, die jeden Tag trotz Kälte, Frost, Eis und Schnee zur Arbeit und anderen Verpflichtungen fahren müssen und von in ihren SUVs und anderen Karossen rasenden Skiurlaub-Extremisten in den Tod oder lebenszerstörende Lähmungen gerammt werden, weil die es nicht mehr aushalten können, in ihren tollen Skiurlaub zu gelangen! Mir tun Leute leid, die sich keine Grundversorgung, geschweige denn einen Skiurlaub leisten können und es tut mir leid, dass die Schere zwischen denen da oben und denen da unten so groß ist, dass es Schneesnobs überhaupt geben kann, denn billig ist dieser umweltzerstörende Spaß ja nicht- auch wenn der Massen-Kakerlakentourismus ein anderes Bild suggeriert. Wenn sich diese ganzen Wintersportler, die nichts anderes tun, als die Naturzerstörung und Luftverpestung zu vermehren und Massen-Kakerlakentourismus zu fördern, ihre Knochen brechen und auf ihre verwöhnten Hintern fallen und allen dann was von ihren „Sportunfällen“ vorjammern, sollen sie sich doch bitte für ihre Eingebildeten-Sportart eine eigene private Krankenversicherung besorgen- warum soll die Allgemeinheit für diese Schnee-Bügelbrett-Fetischisten auch noch die Rettungshubschrauber und die Versorgung zahlen?

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin.
Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s