Die facebook-Junkies

Wir warten auf die facebook-„likes“ wie Junkies auf den nächsten Schuss Heroin. Wir tun zwar alle so, als bräuchten wir keine Bestätigung von anderen, aber wir sammeln nicht umsonst diese Hunderte oder Tausende von „Freunden“, die uns Gefälligkeits-likes setzen, damit wir sie auch mögen. Wir tun zwar so, als stünden wir über solchen Leuten, aber in Wirklichkeit sind wir diesem Über-Ich namens facebook freiwillig ausgeliefert und total abhängig davon, wie viele uns mögen. Quantität ist das, was uns alle zu den Stars des Internets macht- ob selbstverliebte Mädchen mit ihren Selfies oder selbsternannte Künstler mit der Hoffnung, dass jemand auf ihre provokativen Nacktbilder reagiert und sie endlich ins Fernsehen- das einzig wahre Medium der Könige von der Big Brother Bahnhofsmission- kommen. Wir zählen die „likes“ auf unseren Smartphones minütlich und schielen unentwegt herüber- und sobald wir ein „like“ mehr registrieren, kriegen wir unseren Kick! Wozu noch Drogen- eine Million „likes“ ist doch besser als jeder Schuss Heroin!

Advertisements

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, TV abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die facebook-Junkies

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    Liebe Ruth Witt,
    meistens muß ich Sie einfach liken, weil Sie mir gerade aus der Seele sprechen oder wenn Sie gar recht aufdrehen und gach sind, weil ich es einfach total lustig finde!
    Wenn ich Sie nicht like, dann war ich halt mal nicht Ihrer Meinung, das kann auch passieren😊
    LG Elisabeth

  2. Alfred E. Neumann schreibt:

    Schon lustig, wenn immer „Wir “ geschrieben wird und man sich immer nur selbst meint.
    Wer oder was ist dieses „Wir“? Längst nicht jeder ist geistig so unterbelichtet/grenzdebil und hampelt und „liked“ ständig auf Facebook herum. Ich z.B. war noch nie auf Facebook und das wird sich auch in absehbarer Zeit bestimmt nicht ändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s