Da müsste Musik sein

Wo auch immer ich bin, höre ich unaufhörlich Wincent Weiss. Er verfolgt mich mit den Lautsprechern in den Straßen, Lokalen, Passagen, Bussen und auf dem Abspielgerät meiner Mitbewohner. Geraten da die Lymph- und Hormondrüsen einer jeden Frau und eines jeden Mannes nicht in Wallung? Ich frage mich nun, warum da eigentlich Musik sein muss, wo immer ich bin? Also ich finde, wo immer ich bin, sollte ein sauberes öffentlich zugängliches Klo sein! Das wäre für mich ein Wunsch, den ich besingen könnte. Da müsste ein sauberes Klo sein, wo immer du bist, damit du als Frau deinen Vorgarten da unten so sauber halten kannst, wie es erforderlich ist, um keine Genitalkrankheiten zu bekommen. Denn ganz ehrlich, was da die Unterschichten-Weiber so auf Toiletten zur gemeinsamen Nutzung anrichten, regt wirklich nicht dazu an, diese widerlichen unappetitlichen Dreckschleudern auch noch zu besingen- so schön die Weibsbilder außen auch sein mögen. Da müsste eine Kamera sein, wo immer sie sind, damit man das, was sie da auf den Toiletten anrichten, dokumentieren kann und sie zum Reinigen ihrer Sauerei verurteilen kann!

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s