Liebestöter Verdauung

In Filmen sieht man immer Verliebte oder Paare, die miteinander flirten, miteinander kuscheln, miteinander leidenschaftlichen Geschlechtsverkehr haben- makellose Romantik. Man verfällt seit der Erfindung des Fernsehens leicht in einen kompletten Realitätsverlust, welcher dazu führt, dass man seine eigenen Beziehungen zu einem anderen Menschen niemals wirklich als perfekt empfindet. Auch das Liebesspiel ist irgendwie anders, oder? Wie oft hat man das selbst schon erlebt- man gerät auf einmal ins Interesse von anderen, welche ihren Partner betrügen oder macht es auch selbst, weil einem das Neue einfach besser vorkommt. Warum, ist jedoch schnell erklärt: Sobald man das erste Mal mit der Affäre seiner Träume den Stuhlgang gegenseitig miterlebt, angehört und gerochen hat, ist der Traum in tausend Splitter zersprungen. In den Filmen ist alles so perfekt, weil die Leute keinen Stuhlgang haben! Ja, es kommt einem vor, als wären die Leute im Fernsehen engelhafte Wesen, die einfach nicht kacken und furzen tun- und zwar niemals! Im realen Leben kann die schöne Frau oder der attraktive Mann noch so ein Wunder der Natur sein- sobald man einmal die Stuhlgangs-Intimität miteinander geteilt hat, ist die Amorosität dahin und man entwickelt wieder eine Post-Stuhlgangs-Beziehung, aber keine Begierde mehr zu dem Menschen, nur um ihn dann wieder einmal zu betrügen mit einem Menschen, der in unserem Beisein noch keinen Stuhlgang und Flatulenzen gehabt hat!

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Liebestöter Verdauung

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    Super, Frau Witt😊 Ich hab‘ mich halb tot gelacht! Sie treffen’s genau!
    Als in den Anfängen unserer inzwischen 29jährigen Ehe, der erste Pfurz laut zu hören war, sagten wir: Jetzt sind die Flitterwochen vorbei!
    Muß Ihren Artikel jetzt gleich meinem Mann zum Lesen rüberreichen…..
    LG Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s