Macht das die Kinder froh?

„Du, Thomas,“- fragt das arisch gestylte kartoffelig deutschtümelnde lispelnde Bangert mit seiner unerträglichen Quietschestimme im Tinnitus-Hörbereich- „was wärst du gern, wenn du einen Wunsch freihättest?“ Natürlich wäre der vom öffentlichen Rundfunk und damit von Steuergeldern und Zwangsgebühren subventionierte Mitesser ein Goldbär- was denn sonst? Liebe Werbefirmen, Haribo macht Kinder fett und hyperaktiv und die Rinder und Schweine macht es tot- aus ihren blutigen Knochen wird die gute Gelatine für die Haribos gewonnen und damit wird natürlich Massentierhaltung und Schlachtung brutalster Art kitschig als Goldbärchen und Tutti Fruttis verkleidet, um zu suggerieren, dass Gelatine zu fressen eine Art Bekenntnis zu einer Kindheit ist, die man nie hatte. Ich weiß nicht, wie es bei den anderen ist, aber ich kann mich nicht daran erinnern, von den Eltern mit Gelatine-Haribos gefüttert worden zu sein, aber aus irgendeinem Grund verbindet wohl jeder mit diesem Fruktose-Gelatine-Zeug, das nicht nur „froh“ macht, sondern bei regelmäßigem Verzehr auch so Krankheiten wie Diabetes Mellitus mitverursacht, irgendeine Kindheit, in der er scheinbar in Plastiksäckchen verpackte Gelatine gefuttert hat. Haribo macht vor allem die Firma Haribo und Thomas Gottschalk reich- warum die heutigen ADHS-gestörten Bangerten sich ständig mit Süßkram vollstopfen sollten, ist mir ein Rätsel und sie sollten aufpassen, dass sie nicht so fett werden wie der Goldbär und sich nachher die Insulinspritzen reinziehen müssen.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s