Böses Nazi-Österreich

Über Österreich lässt sich scheinbar gut lästern. Die deutschen Medien malen Hakenkreuze über das Wiener Riesenrad und tun so, als wäre Hitler in Österreich nicht ein arbeitsloser Versager gewesen, der in Deutschland erst zu dem emporgehoben wurde, der insgesamt weit mehr als sechs Millionen Menschen in den Tod geschickt hat, ohne mit der Wimper zu zucken. Die deutschen Medien sind sich nicht zu fein, Österreich als Nazi-Brutstätte in allen Farben auszumalen- aber stellen Sie sich einmal vor, sie würden das Gleiche mit den Muslimen in D-Land tun! Man stelle sich vor, die deutschen Medien würden die Muslime als blutrünstige, primitive, frauenverachtende und minder intelligente Hetzer darstellen, die am liebsten alle Andersgläubigen beseitigen würden? Ob die Muslime in D-Land das so über sich ergehen lassen würden? Ist Nazi-Österreich witziger als Muslimistan-Deutschland? Und wenn Renate Künast schon von Erdogan spricht, der in Deutschland hineinregieren will- was tut denn Deutschland anderes, als in Österreich hineinregieren zu wollen? Und wenn man an Hitler, den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg denkt- mit schaurigen Folgen! Ja, der Humor der deutschen Medien richtet sich nach dem politischen Establishment und das bestimmt, über wen man lachen darf. Wenn in D-Land versucht wird, unwitzige Satire über Xenophobie zu machen, kommt bei einem nur das Fremdschämen auf. Und wer jetzt sagt- dann geh doch in dein geliebtes Österreich, wir brauchen dich hier nicht- wir bleiben dort alle sehr gern! Zumindest solange die Biergärten nicht durch dubiose Gebetsräume ersetzt worden sind.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Einwanderung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Religion, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s