Ukraine-Krise: Nicht unser Problem

Die Ukraine wird ihr Ding machen, so wie es beispielsweise die baltischen Staaten gemacht haben. Vitali Klitschko ist einfach nur miedien- und karrieregeil und möchte ein Führer-Feeling verspüren. Die Ukraine ist hauptsächlich ein Land, in welches jeden Tag hunderte gestohlene Autos aus der EU hingeschmuggelt werden, um dort „generalüberholt“ wieder auf den Markt zu kommen. Ihr Gebrauchter könnte also in Ihrer Stadt gestohlen, von ukrainischen Banden „überholt“ und wieder in Ihrer Stadt verkauft worden sein. Gratuliere dazu.  Die Ukraine ist in den letzten Jahren ebenfalls Hotspot für Geldwäsche geworden und ist ein idealer Ruhepol für mafiose und kriminelle Aktivitäten jeder Art. Hier geht es auch um Prostitution und Drogenhandel, der ungefähr so abläuft wie der Lebensmittelhandel: tonnenweise Fickfleisch und Opium. Die Ukraine ist das Zagreb des Ostens: Jeder, der in der kriminellen Szene etwas zu sagen hat, hat Connections in das Land. Wer beim Thema Ukraine mitreden will, sollte sich lieber nicht einbilden, zu wissen, welche Scheiße er sich damit einbrockt, so etwas wie das Mexiko Europas in die EU zu holen. Den Balkan und  Südeuropa nicht ein bißchen unter Kontrolle holt die EU noch so einen interessanten „Partner“ ins Boot. Wie dem auch sei, Putin und der russischen/ukrainischen Mafia wäre es nicht recht, wenn auf einmal westliche Journalisten Sendungen und Berichte über die Geldwäschepraktiken unserer teuren Freunde aus dem Osten bringen würden und wir uns auf einmal wundern würden, dass fünf ukrainische Familien die EU ein dutzend Mal voll aufkaufen könnten, wenn sie es nur wollten. Wer Panik macht, dass der Gashahn zugedreht wird, vergisst zu sagen, dass er als Politiker bei der Energiewende versagt hat und dass dafür sicher nicht Putin verantwortlich ist. Putin, du hast gewonnen, gratuliere.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s