We love Hartz IV

Lebst du noch oder hartzt du schon? Ein auf einer Hochschule ausgebildeter Mensch muss jeden Drecksjob annehmen, den er von einer schmalzigen „Beraterin“ oder einem unappetitlichen nasebohrenden und auch noch eingebildeten „Berater“ angedreht bekommt. Mein Vorschlag für eine Hartz IV-Reform: Wir schaffen ab sofort alle Jobcenter ab. Die unnötigen Berater aus den Jobcentern, die nichts anderes tun, als das, was jeder Arbeitnehmer selbst kann, nämlich, sich etwas aus dem Internet auszudrucken, werden alle entlassen. Aber das ist kein Problem, denn laut Hartz IV muss ein Arbeitsloser jeden Job annehmen, auch wenn er von der Qualifikation her unter dem gegenwärtigen Job liegt. Ich bin immer so stinkig wenn ich diese unsauberen öffentlichen Toiletten an den Bus- und Bahnhöfen sehe. Die Jobcenter-Berater passen als Reinigungskraft dort gut hin, obwohl der Job natürlich über ihrer Qualifikation liegt. Doch eine Fortbildung kann ihnen innerhalb einer Stunde kostenlos von Kollegen/innen des Putztrupps angeboten werden. Die kostet nix. Die Jobcenter samt Verwaltung kosten den Steuerzahler (also Sie) Jahr für Jahr Milliarden Euro. Dafür kriegen die Leistungsempfänger dann so 300 Euro im Monat (viel zu viel, diese Schmarotzer!) und müssen sich die unnötigen Visagen von Jobcenter-Sesselhockern anschauen. Noch amol: Jobcenter sind eine sinnlose Institution, die nur dazu da ist, ein paar Blutsauger mehr zu erhalten. Aber was solls, Arbeiter, die sich gegen das System nicht wehren, gehören ja so mies behandelt, wie sie behandelt werden.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu We love Hartz IV

  1. Sandr0 schreibt:

    Dann hat dieser „auf einer Hochschule ausgebildeter Mensch“ wohl die falsche Berufswahl getroffen. Ein Hochschulabschluss ist eben kein Beweis für Lebenstauglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s