Sind die wirklich alle „verrückt“?

Wer hat nicht in seinem größeren Bekannten- oder Klatsch- und Trasch-kreis jemanden, den man entweder für verrückt hält oder der bereits in Berührung mit der Psychiatrie gekommen ist? Man hört in letzter Zeit häufiger von Männern, die ihre Freundinnen zusammenschlagen, weil die ihre Partner scheinbar oder offensichtlich betrogen haben. Ich höre häufiger von Männern, die trotz dieser Gewalttaten nach einem psychologischen Gutachten nicht einmal irgendeine Strafe verbüßen müssen. Hysterische Blindheit, hm? Unzurechnungsfähig, hm? Impulsiv, hm? Oder eine der vier Stufen des Psychofuzzi-Baums- die sind eben cholerisch und packen es an, nicht wahr? Ich bewundere ja diese Psychoanalytiker. Die, die einem auf die Schulter klopfen und auch die, welche besinnungslos Pillen gegen alles verschreiben dürfen. Sie spielen da einfach so mit Menschenleben. Anstatt zu fragen, ob das geile Männchen nicht ein Komplexler ist, welcher nichts im Leben erreicht hat, darüber furchtbar frustriert und neidisch auf andere ist und deshalb eine Gefahr für seine Umgebung darstellt, schreiben sie ein nettes Gutachten, dass der nette Mann einfach kurz ausgetickt ist, weil er gereizt wurde und der Schläger wird mit einer Empfehlung zu einem Dudelidu-Die Mutter ist schuld-Kurs nach Hause entlassen. Dann kriegt die Alte eben was auf die Fresse. Hat sie doch verdient. Die findet sich ja so was von obergeil. Gleich wirst du sehen, wie geil du bist, wenn ich dir mit der Faust und mit den Füßen deinen obergeilen Körper zusammenschlage dass dir die Lippen und die Brüste aufplatzen! Und gefickt gehörst du auch, du Hure! Ich finde, es sollen noch mehr Frauen vergewaltigt und zusammengeschlagen werden. So lange, wie die Psychologen und Psychiater die Gewalttäter in Tüll packen und ihnen alles Gute wünschen, ohne ihnen und der Gesellschaft ein Zeichen zu setzen, dass die etwas Gesetzeswidriges getan haben und hinter Gitter gehören. Ironischerweise sind es überproportional viele Frauen, die solche netten Gutachten schreiben und sich dafür einsetzen, dass diese Typen frei und straffrei herumlaufen und weiter Frauen Gewalt antun dürfen. Ich gratuliere Europa zu seinen weisen Handlungen und auch wird es bald ein Jubiläum zu demjenigen psychologischen Gutachten geben, das Jack Unterweger in die Freiheit schickte und so viele Frauen auf so nett grausame Weise ermorden ließ. Tüdelidü und raus bist du.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s