Deutschland: Volksempfänger und NSDAP undercover

Was schon lange Zeit von einigen Aufrührern vermutet worden ist, hat sich bestätigt: CDU und SPD sind in Wirklichkeit die wiedererwachte NSDAP und SED. Sie haben niemals aufgehört, zu existieren. Durch die erfolgreichen Decknamen CDU und SPD haben sie sich als scheinbar demokratische Parteien etabliert. Das Neueste aus dem Schatzkästlein der beiden totalitaristischen Parteien könnte von Adolf Hitler und Joseph Goebbels nicht besser erfunden worden sein (ist es ja auch): Die Einführung von Fernsehzwangsgebühren für den öffentlichen Rundfunk für jeden deutschen Haushalt, ungeachtet ob er einen Volksempfänger besitzt oder nicht. Dass man die geuqirlte Gehirnwäsche der Volkssender nicht empfangen will, war denen auch bisher schon egal. Heute muss man auch zahlen, wenn man keinen Volksempfänger besitzt. Das ist, wie schon an anderer Stelle gesagt, genau so logisch, wie eine Tabaksteuer für Kinder und Nichtraucher. Und, wo ist da noch der Unterschied zur NSDAP und SED? Die Deutschen haben mit der Präpotenz ihrer politischen Führer und der Schlappschwanzigkeit ihrer Bevölkerung die Welt schon immer ins Elend gestürzt und jetzt ist es auch nicht anders.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s