Annette Schavan: Die Bildungshochstaplerin

Die Bundesrepublik Deutschland ist erschüttert- über einen neuen Bildungsskandal. Ein Politkrimi bricht sich Bahn, nachdem das Thema Bettina Wulff bis zur Schmerzgrenze ausgezehrt worden ist. Die deutsche Ministerin für Bildung, Pseudo-Doktor Annette Schavan, hat sich ihren Doktortitel laut Medienberichten mit unlauteren Methoden des unwissenschaftlichen, ja kriminellen Arbeitens, erworben. Irgendwie ist niemand besonders überrascht, denn Herr Ex-Doktor und Ex-Verteidigungsminister Guttenberg hat bereits vorgemacht, dass Politiker keine legalen und beschwerlichen Wege in der wissenschaftlichen Laufbahn nehmen müssen. Wenn man es recht bedenkt, sollten die Grade aller Politiker (auch Magister, Diplom, das Abitur und der Hauptschulabschluss), überprüft werden, denn wer geht schon den steinigen Weg des Arbeitens, wenn er den rechtswidrigen gehen kann? Dabei haben die politischen Blutsauger als Beamte der höchsten Besoldungsstiufe ohnehin die Möglichkeit, ihre Arbeit für ein Paar Scheinchen von einem armen Studenten schreiben zu lassen. Aber auch die vielen unpolitischen Doktoren und Magister werden schön etwas zum Lachen haben, wenn eine bisher wegen politischer Brisanz unter Verschluss gehaltene Studie in den Medien publiziert wird, die belegt, dass so ziemlich alle Hochschulabsolventen sich ihren Titel und/oder ihr Studium mit unlauteren Methoden (zum Beispiel Abschluss- und Semesterarbeiten einfach aus einer den Prüfern unzugänglichen Sprache übersetzt oder einen sechswöchigen Studiengang speziell für Beamte besucht und mit Magister, Diplomingeneur oder Doktor abgeschlossen) erschlichen haben. Wir sind schon sehr gespannt.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s