Was sind uns unsere Politiker wert?

Wir lieben Angela Merkel, Wolfgang Schäuble, Thomas de Maiziere & Co so sehr, dass wir ihnen sehr viel von unserem schwer erarbeiteten Staatsvermögen gönnen. Wir scheißen auf bessere Kindergärten, Schulen und Universitäten. Oder einen Mietkostenzuschuss für ein Zehn-Quadratmeter Arbeitslosenloch. Wir schenken das Geld lieber unseren hochbegabten Politikern. Das Handelsblatt hat uns den Wert der deutschen Politiker im Jahr 2010 gezeigt. Das war noch vor der von den Abgeordneten selbst beschlossenen Diätenerhöhung im Jahr 2011 und zweifellos auch 2012. Frau Merkels „Verdienst“ ist bei nahe 30.000 Euro monatlich, die Minister liegen bei 25.000 Euro monatlich und die Abgeordneten des Bundestages bei über 10.000 Euro monatlich. Und das alles ohne ihre lukrativen Beraterverträge und Förderungen durch die Wirtschaft. Zusätzlich kommen „Entschädigungen“ für das Wohnen, das Autofahren und allerlei „Aufwand“, bis hin zum Atmen und Scheißen. Dieser Aufwand ist uns bis zu zehntausend Euro extra pro Abgeordneten wert. Also, liebe Bürger, ich finde auch, wir sollten pfeifen auf die ganzen Jammerlappen, die sich beschweren, dass sie kaum etwas zu essen haben und die Miete nicht bezahlen können. Die sind so was von selber schuld! Hätten sie doch Politiker werden sollen oder? http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/politikergehaelter-wie-viel-auf-dem-konto-von-merkel-und-co-landet/3516522.html

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s