Der Deutsche Bundestag hat für eine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms gestimmt!

Unsere deutschen Volksvertreter haben sich fast alle für eine Ausweitung der Funktionen und damit auch der realen wenn auch unfassbaren, aber auch der fiktiven Geldmenge für die Rettung des Euro entschieden. Es ist seltsam- ich habe eine Menge Bekannte und viel Kontakt mit unter anderem deutschen Staatsbürgern und kein Einziger von ihnen ist für die kürzliche Entscheidung unserer „gewählten“ Abgeordneten gewesen, den deutschen Sparern, Arbeitern und Häuslebesitzern in ein paar Wochen die Hosen auszuziehen und sie durch Zwangshypotheken und überhöhte (wir geben schon 80% unseres Verdienstes an den Staat ab) Steuern und Abgaben ganz schnell zu enteignen. Wenn man meinen Bekanntenumkreis auf ganz Deutschland hochrechnet (ich bin nicht etwa ein Beispiel für irgendeine radikale Vollpfostenausnahmeerscheinung, sondern ganz durchschnittlich), gibt es wirklich kaum jemand, der sich bewusst für eine Erweiterung der Funktion des EFSF entscheiden würde. Dafür gibt es nur zwei plausible Erklärungen: Entweder weichen Abgeordnete, sobald sie gewählt worden sind, komplett von ihren Versprechungen und den Erwartungen ihrer Wähler ab, oder unsere Wahlauszählungsmaschinen funktionieren so gut, wie in Weißrußland. Was meinen Sie? Haben Sie sich für eine Ausweitung des EFSF entschieden?

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Deutsche Bundestag hat für eine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms gestimmt!

  1. Peter Müller schreibt:

    Hallo,
    es geht doch lt. Fr. Merkel um die „Erhaltung von Frieden und Freiheit in Europa“. Das sollte uns schon ein paar Billionen wert sein. Sie und ich können das einfach nicht beurteilen. Zu durchschnittlich halt.
    Aber wenn sie weiter darauf beharren, weiter so kleinlich zu sein, dann sehe ich schwarz für sie. Unsere neuen Herren in Peking, von denen wir uns ja auch bald das virtuelle Geld in den Hintern blassen lassen werden, mögen liebe brave, wendige Mädchen, die was vom Kommunismus verstehen, wie Angela. Irgendwie „alternativlos“, verstehen Sie das? Nein? Ich auch nicht!
    Schöne Grüße
    PM

  2. Fabio schreibt:

    Toller Blog, gefaellt mir sehr.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s