An alle Kinderliebhaber

Liebe die Freiheit und Selbstbestimmung des Menschen verleugnende Kinderliebhaber, die das Alibi für ihre Existenz, nämlich die Fähigkeit, Kinder zu zeugen, allen als irgendein appetitliches Geschenk präsentieren wollen: Wir freie und mit ihrem Dasein ohne Kinderwägenscharen um sich herum sehr zufriedene Singles wollen weder euch Gebär-Weiber und eure Alibis für eure Existenz, noch die Weichei-Vatis oder jene Spermaspender und Vergewaltiger, die Frauen ohne vorherige Nachfrage so ein Glück zufügen! Und dieses Gelabere von „du warst auch Mal ein Kind“ kann ich nicht mehr hören! Als Sperma war es mir wirklich wurscht, ob ich in einem Kondom lande oder mich von einer Kaulquappe zu einem sich für hochintelligent haltenden Wesen entwickle. Es gab auf der Welt auch einmal den Nationalsozialismus- ich will aber nicht dessen Wiederkehr. Und wenn ihr tot seid, ihr Familienfuzzis, seid ihr tot- so spirituell verklärt ihr auch seid. Da lebt nichts von euch weiter. Eure Kinderlein werden sich um euer Geld und eure Immobilien streiten, und wenn ihr 80 seid, werden sie nur so tun, als liebten sie euch- sie werden aber nur euer Geld wollen und es kaum erwarten können, dass ihr den Löffel abgebt. Und ihr werdet in diese Schleimerei eurer Nachkommen Liebe und Herzlichkeit hineininterpretieren und es Freidenkern wie mir unterzuschieben versuchen, um irgendein Alibi für euer verkorkstes Leben zu haben. Also, schiebt uns Singles weiter eure Bälger unter die Nase- ihr habt ja sonst keine andere Begründung für eure Existenz, ihr Kinder-Unterschieber.

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu An alle Kinderliebhaber

  1. Rene Weiss schreibt:

    Du hast das Rentengeschwafel vergessen! Weil: Um meine Rente kümmer ich micht selbst. Und die ganzen Kinder verdienen einmal eines Niemanden Rente, vor allem nicht die lieben Kinderchen der GanzenTagvorRTL2SitzerweilZeithaben… Ich sag bewußt nicht das böse H4-Wort! Weil das ganze System nämlich eh beizeiten explodiert!

  2. strichfilosof schreibt:

    Verstehe die „blinden“ und „gehörlosen“ Optimisten nicht, die das Leben durch die Kirchenzeitungen betrachten….

  3. Pifler schreibt:

    Jaja, Blagen machen ALLES kaputt! Die fordern sind faul und meistens FETT! Genauso wie die fast 13 jährige von meiner Freundin. Faul, fett, dumm, ignorant und ekelhaft. Frisst nur und wundert sich, warum sie immer fetter wird! Spielt seit Jahren Geige, kann nix. Hat 4 Jahre Balett gemacht (völliger Tinneff) kann nix. Hat damit aufgehört. Hat kein Bock mehr auf ihr beschissenes Orchester, weil ja alle anderen blöd sind. Völliger Käse dannoch: Fitnessstudio. Vertrag für ein Jahr gemacht, 4 Mal hingegangen, dann kein Bock mehr. Wird immer dümmer und fetter. Und was das alles kostet.. naja! Macht nix im Haushalt, faules Stück. Sagt man was im Guten, dreht sie durch. Ich hab ja sowas von die Schnauze voll!

    • Nobbi schreibt:

      Ach wie gut ich das kenne… aber es geht noch etwas „besser“, drei Schulen und eine Ausbildung geschmissen und nun Dauerabhängen bei Mutti und hoffen, Superstar zu werden… Was sagen zum Thema oder die Frage, wie soll es weitergehen… führte zum gleichen geschilderten Abdrehen… na ja bis 25 muss Mutti noch zahlen, sagt das Jugendamt… also noch fünf Jahre Schonfrist, wenn sie nicht schwanger wird…. womit ich täglich rechne.

  4. Pingback: Kinder? Nein danke! - WUNDERBLOG

  5. donpa schreibt:

    DIESER BEITRAG SPRICHT MIR AUS DER SEELE.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s