Deutsche Bahn verdient Milliarden

Liebe Kunden der Deutschen Bahn! Die „Deutsche Bahn AG“ hat kürzlich über 34 Milliarden Euro Umsatz gemacht! Das bedeutet, dass sie sich, rational betrachtet, anstatt des einen, zu den Stoßzeiten mit bis zu den Ausgängen stehenden Passagieren vollgestopften Zuges, sich doch drei oder gar vier Regionalzüge so alle zehn Minuten leisten könnte. Natürlich nur zu den Stoßzeiten- wenn die Leute zur Arbeit/Schule/Universität fahren und wenn sie von dort heimkommen. Aber die Rationalität ist eine Sau, genauso wie die Moral, und was die „Deutsche Bahn AG“ ist, wissen wir alle schon längst- ein gieriges alles verschlingendes Monster, das einen motiviert, ein Auto auf Kredit zu kaufen oder mit Unmengen von Alkohol die Tatsache zu vergessen, dass Besitzer von Zeitkarten, aber auch Touristen von der „Deutsche Bahn AG“ wie Abschaum und Ungeziefer behandelt werden. Viel Spass mit den Milliarden, Deutsche Bahn!

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s