Liebe Gemeinde der Unterschicht!

Dank eurem niedrigen sozialen Status und der Tatsache, dass ihr samt euren Nachkommen statistisch gesehen niemals studieren werdet, aber trotzdem Steuern zahlt, werden wertvolle Arbeits- und Studienplätze an den Universitäten geschaffen! Dort geht etwas weiter! Im Germanistischen Seminar beispielsweise „studiert“ man lyrische Stilmittel und man „lernt“, ein Gedicht Vers für Vers „wissenschaftlich “ zu analysieren, während man im Seminar für Soziologie die Kommunikationsebenen der gesellschaftlichen Strata analysiert. So werden euer wertvolles Steuergeld und eure immer mehr werdenden Abgaben wirklich nützlich eingesetzt! Ihr braucht doch keine neuen Straßen, Schulen und Investitionen in Gemeinschaftseinrichtungen, ihr Unterschichten-Trottel! Ihr habt dafür etwas viel Besseres: Studierte Lyrikanalytiker und Soziologen! Und das ist doch etwas für die Zukunft! Wenn ihr also keinen Kindergartenplatz bekommt oder euer Kind in so eine abgefackte Unterschichten-Schule geht und dadurch für alle Zeiten zum Loser abgestempelt wird, wenn in eurer Nachbarschaft zu wenig oder keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren und ihr im vollen Bus oder Zug das Kotzen und einen Hass auf die Menschheit kriegt, dann denkt daran- es ist für einen guten Zweck! Soziologen analysieren unsere Gesellschaft und schreiben dann Bücher darüber. Politikwissenschaftler analysieren politikwissenschaftliche Begriffe und palavern dann darüber, wie man diese Begrifflichkeiten in begriffliche Systeme stopfen kann. Linguisten analysieren Sprache und schreiben dann Bücher über sprachwissenschaftliche Analysen. Ihr Unterschichten-Trottel, ohne euch wäre es nur halb so schön;)

Über ruthwitt

Politikwissenschafterin. In Heidelberg studiert....
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s