Schlagwort-Archive: Hartz-IV

Schlaaaaaaand!

Die Welt soll es endlich mitgkriegen: Wir sind Kanzlerin, wir sind Papst (gewesen…) und wir sind Weltmeister! Wir sind außerdem Hartz IV, 1-Euro-Jobs, Niedriglöhne, gegen Gewerkschaften, für kostenlose Arbeiter aus dem Osten und für das Protegieren von Beamten, Millionären und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

We love Hartz IV

Lebst du noch oder hartzt du schon? Ein auf einer Hochschule ausgebildeter Mensch muss jeden Drecksjob annehmen, den er von einer schmalzigen “Beraterin” oder einem unappetitlichen nasebohrenden und auch noch eingebildeten “Berater” angedreht bekommt. Mein Vorschlag für eine Hartz IV-Reform: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Fuck Mindestlohn

Der gewöhnliche Deutsche verdient 6 bis 11 Euro pro Stunde. Dafür wendet er seine ganze physische Kraft und den Großteil seiner verfügbaren Zeit auf. Zwischen dem 63 und dem 65ten Lebensjahr stellt er fest, dass er trotz seiner lebenslangen Arbeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden, Mafia | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Vermächtnis des Brioni-Kanzlers

Wenn wir an Organisationen wie Caritas, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Obdachlosenorganisationen, diverse Hilfsorganisationen für Ausländer und an Firmen mit 1-Euro-Jobs denken, denken wir an nette Vereine, welche armen Menschen helfen wollen. Tatsache ist, dass diese Organisationen und Firmen mit den Milliarden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hartz IV-Bongos schwänzen sich durchs Leben

Wenn Sie gerade über die magische Schwelle eines halben Menschenlebens geschritten sind, befinden Sie sich auf dem Weg zur Rente. Sie waren hoffentlich nicht so blöd und haben sich darauf verlassen, dass vierzig Jahre Arbeit mehr als das Existenzminimum in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Öffentliche Gelder: Nicht für Alleinstehende

Gestern habe ich mich nach langer Zeit wieder überwinden müssen, öffentliche Verkehrsmittel zu benützen. Ich wollte mir ein teures Taxi ersparen. Dieser Vorsatz hat sich als nicht realisierbar herausgestellt. Für ein paar Stationen Fahrt zahlte ich fast zehn Euro für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lüge vom Generationenvertrag

Liebe Gemeinde der Hominiden! Ich nenne Sie Hominiden, weil Sie die letzte Stufe zur Menschwerdung, nämlich die Tatsache, dass man in einer modernen Zivilisation keine Kinder mehr zu werfen braucht, weil für Pflege und Krankenversorgung Formen sozialer Sicherungssysteme bestehen, noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Life: Der ganz normale Frust über alles und jeden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar